Sie sind hier: Startseite

Arbeitgeber EIFEL

Arbeitgeber EIFEL

Newsletteranmeldung

Immer Up-2-date sein mit unseren monatlichen News, rund um das Deutsches Rote Kreuz im Eifelkreis Bitburg-Prüm.

Blutspendetermine

Blutspendetermine in Ihrer Umgebung

Zum Suchen geben Sie Ihren Wohnort in das Feld ein und drücken die "Enter"-Taste:

Kontakt zum DRK-Kreisverband Bitburg-Prüm e.V.

DRK-Kreisverband Bitburg-Prüm e.V.
Rot-Kreuz-Straße 1-3
54634 Bitburg 
Tel.: 06561 / 6020-0
Fax: 06561 / 6020-19

info[at]drk-bitburg[dot]de

Fördermitgliederwerbung des DRK im Eifelkreis Bitburg-Prüm

Unterstützen Sie die vielfältigen ehrenamtlichen Aktivitäten des örtlichen Ortsvereins und der Rotkreuz-Familie

Danke für Ihre Unterstützung im Rahmen der Unwetterhilfe 2018

 

 

Unsere Rettungssanitäter DRK-Bitburg

Der Rettungsdienst im Eifelkreis Bitburg-Prüm ist mit seiner personellen und technischen Ausstattung einer der modernsten im Herzen Europas.

Sozialer Service

Sozialer Service

Wir sind für Sie da! Wann immer Sie uns brauchen!

next prev

Das Unternehmen Rotes Kreuz sucht Sie! (Stellenangebote - Jobbörse)

Rotkreuzarbeit ist mehr als ein Job - es ist Leidenschaft. Sie wollen sich für Menschen engagieren? Wir bieten Ihnen viele Möglichkeiten. Unsere aktuellen Stellenangebote finden Sie hier.

Wir suchen zur Unterstützung: 

 

 

Der Mensch is(s)t nicht gern alleine!

klick zum weiterlesen....

Seit mehr als einem Jahr DRK - Senioren-restaurant „Limbourgs-Garten“ im DRK-Mehr-genera-tionenhaus.

Warum allein zu Hause essen? Der DRK - Kreisverband Bitburg-Prüm bietet seit Dezember 2014 einen Mittagstisch speziell für Senioren an.

Gemeinschaft und traditionelle Esskultur wird besonders gepflegt. Auch für Senioren, die nicht so mobil sind oder sich schon etwas unsicher fühlen, ist der betreute Mittagstisch in Limbourgs Garten die richtige Wahl.

mehr zum Thema hier....     Aktuelles Aktionsprogramm

Alles, was Senioren wünschen

Hauswirtschaftliche Hilfen in Bitburg-Prüm
Foto: Zelck DRK-GS

Manchmal wollen die Beine nicht so recht, und manchmal sind Sie erschöpft oder krank. Dann wünschen Sie sich jemanden, der Ihnen zur Hand geht. Dafür sind wir da. Das Rote Kreuz tut alles für Ihre Selbständigkeit und Ihren Verbleib in der eigenen Wohnung.

Wählen Sie selbst: 
Menüservice,  HausnotrufFahrdienstHauswirtschaftliche Hilfe, Körperpflege, Ambulante PflegeEinkaufsservice
Bewegungsprogramme, Pflegeheime, Besuchsdienst

JETZT NEU - Mobiler Notruf:

JETZT NEU - Mobiler Notruf

· Ein-Tasten-Notruf
· Handlichkeit
· Freisprechfunktion
· Punktgenaue
  Satellitenortung
· Ausstattung mit
  EURO-SIM-Karte
· Einfache Bedienung

Wir bieten Ihnen Sicherheitslösungen, die immer und überall sofort funktionieren, ohne dass man darüber überhaupt nachdenken muss.

mehr zum Thema hier....

Gemeindeschwester plus

Logo: Gemeindeschwester plus

Die Wiederbelebung der Gemeindeschwester in Bitburg steht unter dem Aspekt des Kümmerns und dem Angebot, soziale Kontakte zu fördern.

Die Gemeindeschwester plus besucht und berät kostenfrei hochbetagte, nicht pflegebedürftige Menschen auf Wunsch in ihrem häuslichen Umfeld.

Mehr zum Thema hier.

Hauswirtschaftliche Hilfe

Foto: Hauswirtschaftliche Hilfe
Foto: Zelck DRK-GS

Viele alte, behinderte oder kranke Menschen müssen Ihre Wohnung aufgeben, weil sie die Hausarbeit allein nicht mehr bewältigen können.

In vielen Fällen kann ein wenig Hilfe jedoch den Umzug in ein Heim vermeiden:

Wir kommen zu Ihnen und unterstützen Sie im Haushalt. Konkrete Infos zu Leistungen und Kosten erhalten Sie bei Ihrem Roten Kreuz vor Ort.

Mehr zum Thema hier....

Rotkreuz Bitburg-Prüm AKTUELL

Rot Kreuz Nachrichten aus dem Eifelkreis Bitburg-Prüm.

       

Neue Notfallsanitäterinnen mit Bestnoten

Rotes Kreuz verstärkt sein Team und heißt die neuen Notfallsanitäterinnen willkommen

Bitburg-Prüm[mehr]

Mit-Fahr-Bank jetzt auch am Stadtwald Prüm

(rh) Auf Initiative von Annemie Nickels aus Prüm machen auch wir bei der Aktion „Barrierefreies Prüm“ mit. Am Prümer Stadtwald, bei unserer Betreuten Wohnanlage, steht eine der vielen Mit-Fahr-Bänke...

Wir danken Annemie Nickels für diese tolle Initiative!

[mehr]

Interkulturelle Woche vom 23. bis 29. September 2018 in Bitburg

Eifelkreis (rh) Das Team des Bereiches Flucht, Migration und Integration des DRK-Kreisverbandes Bitburg-Prüm e.V. hat wieder ein umfangreiches Programm im Rahmen der Interkulturellen Woche vom 23....

Mit den Kooperationspartnern: Caritasverband Westeifel, donum vitae, der Stiftung des Beda-Instituts, der Bundesagentur für Arbeit, dem Haus der Jugend Bitburg, der Fachstelle für Kinder- und... [mehr]

DRK-Rettungsdienst zertifiziert

Bitburg-Prüm (rh) Der DRK-Rettungsdienst in der Region Trier, bestehend aus den DRK-Kreisverbänden Bitburg-Prüm, Trier-Saarburg und der DRK-Rettungsdienst Eifel-Mosel-Hunsrück gGmbH, wurde im Juni...

Bitburg-Prüm (rh) Der DRK-Rettungsdienst in der Region Trier, bestehend aus den DRK-Kreisverbänden Bitburg-Prüm, Trier-Saarburg und der DRK-Rettungsdienst Eifel-Mosel-Hunsrück gGmbH, wurde im Juni... [mehr]

Ausbildungsstart für acht neue Notfallsanitäterinnen und Notfallsanitäter

Am 01. September 2018 beginnen im Rettungsdienst des DRK-Kreisverbandes Bitburg-Prüm acht junge Menschen ihre dreijährige Ausbildung zum Notfallsanitäter bzw. zur Notfallsanitäterin.

Kreisgeschäftsführer Rainer Hoffmann und der Leiter Rettungsdienst Manfred Böttel begrüßten die neuen Azubis zu einem Einweisungstag. Ab 01.09. starten die neuen Lebensretter ihre... [mehr]

Ehrungen beim Deutschen Roten Kreuz

Werner Mayer (Hüttingen) und Dieter Willems (Bitburg) erhalten hohe Rotkreuz-Ehrungen

Bitburg.[mehr]

Helfer brauchen Ihre Hilfe!

Kreisweite Fördermitgliederwerbung des Deutschen Roten Kreuzes

Eifelkreis. Unter dem Motto „Helfer brauchen Ihre Hilfe! – Fördern Sie das Rote Kreuz im Eifelkreis Bitburg-Prüm“ führt der DRK-Kreisverband Bitburg-Prüm e.V. und seine DRK-Ortsvereine eine... [mehr]