Erinnerungen aus dem Kochtopf
Sie sind hier: Aktuelles » Erinnerungen aus dem Kochtopf

Erinnerungen aus dem Kochtopf

Der Mensch is(s)t nicht gern allein

Foto: apetito

„Erinnerungen aus dem Kochtopf“ - Der unterhaltsame Mittagstisch im DRK-Mehrgenerationenhaus Bitburg

Das barrierefreien Seniorenrestaurant im DRK-Mehrgenerationenhaus bietet mittwochs immer einen
Mittagstisch, ganz nach dem Motto „Der Mensch is(s)t nicht gern alleine, an.  Zusätzlich finden immer am 1. Mittwoch im Monat die „Erinnerungen aus dem Kochtopf“ statt, so gibt es am 02. Mai 2018, um 11:30 Uhr ein saisonales Spargelessen bei guter Unterhaltung. Warum alleine sein, wenn die Möglichkeit besteht, in Gesellschaft  zu erzählen.  

Eine zusätzliche Bereicherung sind Beiträge von Gästen und ehrenamtlichen Helfern. Ideen und Beiträge aus der Bevölkerung werden gerne entgegengenommen.


Am DRK-Mittagstisch sind alle Menschen aus dem Bitburger Land gern gesehene Gäste. Er bietet eine bequeme, preiswerte und gesunde Alternative, wenn das Selberkochen zu viel Mühe macht oder die
Ge-sellschaft beim Essen fehlt.

Eine Anmeldung ist erforderlich. Informationen bei: Andrea Becker, Koordinatorin des DRK-Mehrgenerationenhauses unter Tel: 06561 / 6020314,  andrea.becker@drk-bitburg.de

26. April 2018 15:26 Uhr. Alter: 112 Tage