Sie sind hier: Angebote / Senioren / Betreutes Wohnen / Bitburg / Senioren-Restaurant

Ansprechpartner

Foto: Andrea Becker (Koordinatorin Mehrgenerationenhaus Bitburg Betreutes Wohnen)

Andrea Becker
(Koordinatorin
Mehrgenerationenhaus Bitburg
Betreutes Wohnen)

Tel: (06561) 6020-314
Fax.: (06561) 6020–59

andrea.becker[at]drk-bitburg[dot]de

Erdorfer Straße 17
54634 Bitburg

Ansprechpartner

Foto: Andrea Kalkes (Projektleiterin Mehrgenerationenhaus / Haus der Familie)

Andrea Kalkes
Projektleiterin Mehrgenerationenhaus / Haus der Familie

Tel: (06561) 6020-333

Andrea.kalkes[at]drk-bitburg[dot]de

Erdorfer Str. 9
54634 Bitburg

Der Mensch is(s)t nicht gern alleine!

Foto: Plakat Senoren-Restaurant Bitburg
Plakat Senoren-Restaurant Bitburg

Einnerungen aus dem Kochtopf - 02. August 2017

   „Erinnerungen aus dem Kochtopf“ im DRK-Mehrgenerationenhaus mit Hans-Jupp Schenk am Akkordeon 

Mittwoch 02. August 2017,   Start   11.30 Uhr  

NEU:  Senioren aus dem Bitburger Stadtgebiet werden mittwochs von einem DRK-Fahrdienst zu Hause abgeholt und wieder zurückgefahren.

Ab Juni  2017 bietet der Kreisverband Bitburg-Prüm jeden Mittwoch einen Fahrdienst für Senioren  aus dem Bitburger Stadtgebiet zum barrierefreien Seniorenrestaurant im                         DRK-Mehrgenerationenhaus an.  Zusätzlich finden immer am 1. Mittwoch im Monat die „Erinnerungen aus dem Kochtopf“ statt. Außer leckerer Hausmannskost gibt  es zum Beispiel kleine Geschichten, Gedichte, ein Bewegungsprogramm oder musikalische Einlagen. Die  Hauswirtschafterinnen der  DRK -Tagespflege „Limbourgs Garten“ bereiten das Essen frisch, wie bei „Muttern“  zu. Senioren haben so die Möglichkeit in Gesellschaft lecker zu essen und zu erzählen, denn    „DER MENSCH IS(S)T NICHT GERN ALLEINE!

Eine zusätzliche Bereicherung sind Beiträge von Gästen und ehrenamtlichen Helfern. 

Ideen und Beiträge aus der Bevölkerung werden gerne entgegengenommen.

 

Am DRK-Mittagstisch sind alle Menschen aus dem Bitburger Land gern gesehene Gäste. Er bietet eine bequeme, preiswerte und gesunde Alternative, wenn das Selberkochen zu viel Mühe macht oder die Gesellschaft beim Essen fehlt.

 

... und schon jetzt den 06. September 2017 vormerken, denn dann wird gegrillt!

 

Finden Sie hier unser aktuelles Aktionsprogramm!

 

Das DRK-Seniorenrestaurant „LimbourgsGarten“ im DRK-Mehrgenerationenhaus.

Warum allein zu Hause essen? Der DRK-Kreisverband Bitburg-Prüm bietet einen Mittagstisch speziell für Senioren an.

Foto: Gäste im Senioren-Restaurant

Gemeinschaft und traditionelle Esskultur wird besonders gepflegt. Auch für Senioren, die nicht so mobil sind oder sich schon etwas unsicher fühlen, ist der betreute Mittagstisch in Limbourgs Garten die richtige Wahl.

Das Tagesmenü wird frisch in der Küche in „LimbourgsGarten“ zubereitet. Die Gerichte sind echte „Hausmannskost“ und reichen jeweils von Kasseler mit Stampes, über Tafelspitz oder Hühnerfrikasée bis hin zu „Grumbeereschniedcher“ und  „Kniedelsdaach. Es werden 3 Gänge serviert, sowie ein Tischgetränk bereitgestellt.

Am DRK- Mittagstisch sind alle Menschen aus dem Bitburger Land gerne gesehene Gäste. Er bietet eine bequeme, preiswerte und gesunde Alternative, wenn das selber kochen zu viel Mühe macht oder die Gesellschaft beim Essen fehlt.

Das gemeinsame Mittagsmenü wird gegen 12.15 Uhr serviert.

Dienstags- und donnerstags nachmittags wird das Seniorenrestaurant zum Kaffeehaus mit Kuchen und monatlichem Programm für Jung und Alt.

Das Seniorenrestaurant ist von mittags ab 12.00 Uhr geöffnet von Montag bis Freitag. (Feiertage ausgenommen).

Eine Platzreservierung/Anmeldung ist bis 10.00 Uhr am jeweiligen Tag erforderlich.

Regelmäßige Veranstaltungen im Seniorenrestaurant und Mehrgenerationenhaus

Logo: Senioren-Restaurant LimbourgsGarten

Seniorenrestaurant „Limbourgs Garten“- im Herzen der Stadt

Montag bis Freitag:
12.00 Uhr gemütlicher, betreuter Seniorenmittagstisch,
(bis 10.00 Uhr Anmeldung,)

3 - Gänge inkl. 1 Tischgetränk zum kleinen Preis.

1. Mittwoch im Monat: "Erinnerungen aus dem Kochtopf":
11.30 Uhr Eifeler Bauernküche (den Preis erfahren Sie bei der Anmeldung)

Erinnerungen aus dem Kochtopf mit Programm
Fahrdienst im Stadtgebiet Bitburg ggf. auf Anfrage möglich

Angebote des Mehrgenerationenhauses für Jung und Alt:

Logo: Mehrgenerationenhaus

Dienstag und Donnerstag:

Erzählcafé „Limbourgs Garten“
14.30 bis 17.00 Uhr: Kaffee und Kuchen

Verschiedene Angebote:
Spielenachmittag, Themencafé, Akkordeonmusik

Letzter Dienstag im Monat:

14.30 Uhr Themencafé mit Mechtild:
Themen rund um Land und Leute,
Eifeler Brauchtum und Küche, Pauschale 5,-€

Letzter Mittwoch im Monat:

Frühstückstreff für Senioren mit Cäcilia:
ab 8.30 Uhr bis 10.00 Uhr, Pauschale 5,-€

Tipp:  Trierischer Volkfreund und Lesezirkel liegen aus

Montag und Mittwoch:

Stricklieseln:
Handarbeit verbindet Jung und Alt

  • Jeden 1. Montag im Monat ab 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr
  • Jeden 3. Mittwoch im Monat ab 9.00 Uhr  bis 11.00 Uhr
     

Information und Anmeldung bei:


Andrea Kalkes
Tel.: 0 65 61 / 60 20 - 3 33
Mail: andrea.kalkes[at]drk-bitburg[dot]de


Andrea Becker

Tel.: 0 65 61 / 60 20 - 3 14
Mail: andrea.becker[at]drk-bitburg[dot]de

(Ihre Ideen und Wünsche sind uns wertvoll und wichtig, sprechen Sie uns an! Wir Freuen uns sehr, wenn Sie sich bei uns einbringen möchten: z.B als „Rotkäppchen“; Seniorenbesucher oder bei Projekten im Mehrgenerationenhaus.)

zum Seitenanfang